Willkommen bei Theresia Urbauer

Jin Shin Jyutsu ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper.

 

Die Behandlung im Jin Shin Jyutsu (JSJ) beruht auf der Arbeit mit den 26 Sicherheitsenergieschlösser (SES), die es in unserem Körper gibt. Bei länger andauerndem Stress schnappen diese Schlösser ein. Es entstehen Energieblockaden und die Energieströme können nicht mehr frei fließen.

 

Die Folge sind Beschwerden wie Verspannungen, Schmerzen, Migräne, seelische Krisen und Schlafstörungen - nach dem Verständnis des Jin Shin Jyutsu Warnsignale, die uns die Chance geben, rechtzeitig gegenzusteuern. 

 

Um den Energiefluss zu harmonisieren, werden im Jin Shin Jyutsu die Hände aufgelegt. Dieses gezielte Auflegen unserer Hände an bestimmten Körperstellen (über der Kleidung) wird auch als Strömen bezeichnet.

 

Erfahren Sie die Wirkung von Jin Shin Jyutsu in einer Behandlung oder lernen Sie in einem meiner Jin Shin Jyutsu Selbsthilfe-Kurse, es selbst an sich anzuwenden. In diesen Selbsthilfekursen vermittele ich Ihnen das Wissen, wie Sie sich durch gezieltes Auflegen Ihrer Hände an bestimmten Körperstellen selbst harmonisieren können. Sie nehmen Ihre Gesundheit buchstäblich in die eigenen Hände, finden mit

Jin Shin Jyutsu den Zugang zur eigenen Intuition und fördern damit den Prozess der Heilwerdung.



Was ich für Sie tun kann

Meine Leistungen

Als Jin Shin Jyutsu - Therapeutin & Selbsthilfe-Lehrerin können Sie bei mir eine Einzelbehandlung erhalten oder an einem meiner Kurse teilnehmen, mehr dazu unter: Jin-Shin-Jyutsu und Kurse & Vorträge.